Geschafft...

...die Waldzwerge sagen DANKE!!

 

Die als Ziel gesetzten 8800 Höhenmeter wurden sogar noch überschritten.

Wir danken allen Spendern und Unterstützern und natürlich vor allem Thorsten für diese Aktion und die herausragende Leistung.

 

Spendenaktion

 

...die Waldzwerge und der Mont-Ventoux

 

Hier geht es zur Präsentation

...unsere fleißigen Spender findet ihr unten auf der Seite...

Diese haben bereits einen Gesamtbetrag von 44,5 Cent pro Höhenmeter aufgerufen

 

An dieser Stelle möchten wir weiterführende Informationen zu unserer Spendenaktion bekanntgeben.

Die Idee:

Der Mont-Ventoux ist vielen Radsportfans über die Tour de France bekannt. Die Dramen und spannenden Rennen, die sich dort abgespielt haben sind legendär. Dementsprechend steht dieser Berg auf jeder Bucket List eines aktiven Radsportlers.

In einer Radsportzeitung hat Thorsten Sauer, einer der aktuellen Waldzwergenväter, 2015 über den  Club des Cinglés du Mont-Ventoux gelesen. In diesen wird jeder Radfahrer aufgenommen, der es schafft innerhalb eines Kalendertages in beliebiger Reihenfolge und an einem beliebigen Tag die 3 verschiedenen Aufstiege zum Mont-Ventoux hinaufzufahren. Dabei dürfen keine technischen Hilfsmittel, wie beispielsweise ein  E-Bike, verwendet werden.

Diese Herausforderung möchte Thorsten nun endlich annehmen. Eigentlich sollte sein Versuch bereits zum Ende der Sommerferien starten. Über die Vorstandsarbeit und dem damit verbundenen Einblick in die finanzielle Situation des Kindergartens entstand spontan die Idee, die sportliche Herausforderung mit dieser sinnvollen sozialen Aktion zu kombinieren. Deshalb hat Thorsten die Herausforderung um einen Monat verschoben, um noch genügend Zeit zur Sponsorensuche zu haben.

Wofür ist das Geld?

Der Kindergarten benötigt Geld für die Instandsetzung des Materialwagens. Außerdem soll neben dem Bauwagen eine Überdachung entstehen, so dass die Kinder an Regentagen darunter Schutz finden. Auch der Bau eines Spielhauses ist angedacht.

Am 21./22. Juli wurde in den Bauwagen des Waldkindergartens eingebrochen. Das Geld soll daher auch für die Wiederbeschaffung von gestohlenen Gegenständen des Waldkindergartens verwendet werden.

Die Umsetzung:

Es kann kein konkretes Datum für die Aktion genannt werden, da sie wetterabhängig ist. Bei Regen, Hitze oder Wind ist es zu gefährlich. Außerdem müssen noch ein paar organisatorische Dinge geklärt werden. Voraussichtlich wird die Aktion in der letzten Augustwoche/ KW 35 stattfinden.

Die gesamten Spenden erhält zu 100% der Waldkindergarten! Die notwendigen Auslagen für die Aktion werden von Thorsten Sauer getragen.

Jeder Höhenmeter (HM) zählt, bedeutet dass nach Abschluss des Aktionstages die von Thorsten Sauer gefahrenen Höhenmeter hier auf der Homepage bekanntgegeben werden. Gemessen werden die Höhenmeter über einen Fahrradcomputer (Garmin Edge 1000). Dieser wird abfotografiert. Kommt es zu einem Ausfall des Radcomputers (leerer Akku, defekt…), werden die HM anhand der bekannten Steigungen einer Karte zusammengerechnet. Im Rahmen der Aufnahmevoraussetzung zum Club des Cinglés du Mont-Ventoux muss eine Wertungskarte abgestempelt werden. Diese und Fotos werden ebenfalls als Nachweis der Fahrt vorgehalten.

Realistisch sollten 3-4 Auffahrten sein, also ca. 4400 – 6000 HM. Das persönliche sportliche Ziel sind die 6 Auffahrten, so dass evtl. 8800 HM zusammen kommen. Der Mindestbetrag liegt bei 1 Cent pro Höhenmeter und ist nach oben offen. Da so doch hohe Beträge für einen Einzelnen zusammen kommen (bei 1 Cent zwischen 44-88 €) , können sich einzelne Personen zu Spendergruppen zusammentun. Beispielsweise Familie XY oder Sportverein XY. Firmen sollten mindestens 1 Cent zahlen.

Was tue ich als Spender/in?

Bitte per Mail mit Namen und geplanten Spendenbetrag anmelden über info@waldzwerge-walsrode.de

Es gibt eine Bestätigungsmail und die Unterstützer werden auf der Homepage unter der Spendergruppe bekannt gegeben. Wer nicht namentlich genannt werden möchte, dieses bitte gleich in der Anmeldemail anmerken. Firmen können uns ihr Logo schicken und wir veröffentlichen es auf der Homepage.

Nach der Aktion bitte den Spenderbetrag auf folgendes Konto überweisen:

IBAN: DE54 2515 2375 0001 5215 17  BIC: NOLADE21WAL

Verwendungszweck „Spende Mont-Ventoux!.

Bei Beträgen über 100 € und bei Bedarf wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.

Der gesamte Spendenbetrag wird zeitnah veröffentlicht (Homepage, evtl. Presse).

Ihre/ Eure Mithilfe:

Damit die Aktion möglichst viel Geld für den Kindergarten bringt, ist der Kindergarten auf Eure/ Ihre Mithilfe angewiesen! Bitte sprecht in Eurem persönlichen Umfeld möglichst viele Personen oder auch Firmen an und bittet um deren Unterstützung für die Aktion!

 Nach den Sommerferien ist noch eine Presseinformation geplant.

Zum Schluss

Da die Aktion sehr spontan entstanden ist, wurde nicht alles zu Ende gedacht. Über Rückmeldungen/ Anmerkungen sind wir dankbar.

Wir hoffen, dass die Aktion ein Erfolg wird!

Die Waldzwerge Walsrode

 

Hier geht es zur Präsentation

Unsere fleißigen Spender

Carsten Wittkopf

Bauunternehmen Rübke

Familie Campbell

Nonthika und Christian Wehmhörner

Insa Wehmhörner und Thomas Overmann

Sigrun und Herbert Belz

Marit Belz

Bea Wagner und Ralf Bösewill

Rita Uhrig

Janna und Björn Uhrig

Detlev Uhrig

Regina und Arnold Wehmhoerner

Anne und Jochen Kallenberger

Intersport Joachim (Bernd Joachim)

Dr. Bettina Kerkhof

Dr. Jens Schlake

Familie Gerken/Otterstätter

Ludolfs Insolvenzverwalter GbR

Martin Dörr Vermietungen

Familie Wethkamp

Erika und Hans-Martin Kallenberger

Else Wethkamp

Dachdeckerei Imbach

Berufsbetreuung Nicolai Weinert

Familie Kose (Altenboitzen)

Familie Kose (Walsrode)

Familie Schurig

Familie Nikelski

Familie Lemke

Ott Fahrzeugbau Verden GmbH

Team Hector Biniok

Familie Krug/Rohde

copteruni.de

Joschka Schlake

Familie Sauer

Familie Müller

Familie Wehrhoff

Ladies Circle 31