21 Mai

Landwirtschaft für kleine Hände

0  Kommentare

Als der Milchhof in Fulde zu „Landwirtschaft für kleine Hände“ lud, folgten die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens Waldzwerge Walsrode e.V dieser Einladung sehr gern.

An diesem Tag lag ihr Treffpunkt nicht in der Eckernworth sondern auf einer Pferdewiese unweit der Veranstaltung, die von den Kreislandfrauen Fallingbostel angeboten wurde.

Von dort brachen die Waldzwerge nach ihrem Morgenkreis zum Milchhof auf. Dort angekommen wurden sogleich mit großer Freude die Kuhställe besichtigt und die Kühe begrüßt. Zudem konnten die Kinder an vielen Aktionen zum Thema Landwirtschaft teilnehmen.

Auch ein Platzregen zur Frühstückszeit konnte die gute Stimmung nicht trüben. In alter Gewohnheit suchten sich die wettererprobten Waldzwerge kurzerhand ein trockenes Plätzchen vor einem Schuppen, machten es sich auf ihren Isomatten, die zur Ausrüstung jedes kleinen Waldzwerges gehören, gemütlich und genossen das mitgebrachte Frühstück. Nach dem Frühstück ließ der Regen nach, doch da die Pfützen auf dem Hof nun umso größer geworden waren, nutzten die Kinder die Gelegenheit und tobten sich zum krönenden Abschluss dieser tollen Veranstaltung in den riesigen Matschpfützen aus.


Tags

Fulde, Kreislandfrauen Fallinbostel, Landwirtschaft


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte Dir auch gefallen...

Leserbrief vom 24.10.2020 Walsroder Zeitung

Ausflug zur Kreissparkasse Walsrode

Du möchtest unseren tollen Verein unterstützen? Dann warte nicht und werde jetzt Mitglied!