10 Feb

Mats und die Wundersteine

0  Kommentare


Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und einigen Eltern machten sich die Waldzwerge an diesem stürmischen Morgen auf den Weg nach Kirchboitzen. Dort hatte der Kinder- und Jugendchor zum Besuch des Musicals „Mats und die Wundersteine“ eingeladen. Alle konnten an diesem Morgen in die steinige Welt von Mats der Maus eintreten und sich gemeinsam auf die Suche nach den Wundersteinen machen. Die Kinder staunten über die liebevoll gestaltete Kulisse in der St. Michaelis-Kirche und ließen sich in die Welt von Mats mitnehmen. Die Waldzwerge waren besonders begeistert darüber, wie die Initiatoren und Darsteller es geschafft haben, sowohl das traurige als auch das glückliche Ende der ihnen gut bekannten Geschichte aufzuführen.

Im Anschluss an die Vorführung hatten die Kinder aus der Walsroder Eckernworth noch ausreichend Gelegenheit sich die wundersame Welt von Mats auf der Bühne aus nächster Nähe anzusehen und ein Gruppenfoto aufzunehmen. Außerdem hat die Iniatorin des Musicals Katrin Bosse-Lustig, den sehr interessierten Waldzwergen noch die Funktionen der eindrucksvollen Orgel der Kirche gezeigt.

Es war ein rundum wunderschöner Ausflug! 


Tags


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte Dir auch gefallen...

Weihnachtsmann bei den Waldzwergen

Laternenfest 2020

Du möchtest unseren tollen Verein unterstützen? Dann warte nicht und werde jetzt Mitglied!