18 Mai

Besuch beim Tierschutzhof Stellichte

0  Kommentare

Am 08.05.2019 besuchten die Kinder des Waldkindergartens Walsrode e.V. den Tierschutzhof in Stellichte. Schon am Treffpunkt konnten die Waldzwerge die Hunde des Hofes hören. Dort angekommen überreichten die Kinder den Tierschutzhofbetreibern mit großer Freude viele Möhren, Kohlrabis, Birnen, Katzenfutter und auch zwei Katzenkörbe, die sie und ihre Erzieherinnen extra für die Tiere besorgt hatten. Dann führten die Betreiber des Tierschutzhofes die Waldzwerge auf ihrem Hof herum und zeigten ihnen die aufgenommenen Pferde, Ziegen, Schafe, Gänse und Hühner und auch die Hunde bekamen die Kinder endlich zu sehen. Besonderer Höhepunkt des Rundganges war für viele Kinder die Katzengehege. Hier durften die Katzen nach Herzenslust gestreichelt und gekrault werden. Den kleinen Waldzwergen gefiel der Vormittag auf dem Tierschutzhof so gut, dass viele von ihnen am nächsten Tag gerne wiedergekommen wären.

Glückliche Waldzwerge auf dem Tierschutzhof Stellichte

Den Rest des Vormittages verbrachten die Kindergartenkinder in einem nahegelegenem Nadelwald. Da die Kinder aus der Eckernworth nur einen Laubwald gewöhnt sind, ergaben sich auch hier viele neue Spielideen.

Wer die Tierschutzgemeinschaft e.V. unterstützen möchte, kann sich zum Beispiel mit einem Euro an dem 1 Taler-Projekt der Tierschutzgemeinschaft Stellichte e.V. beteiligen. Informationen finden sich unter: http://www.tierschutzgemeinschaftwalsrode.de


Tags

Stellichte, Tierschutz, Tierschutzhof


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte Dir auch gefallen...

Leserbrief vom 24.10.2020 Walsroder Zeitung

Ausflug zur Kreissparkasse Walsrode

Du möchtest unseren tollen Verein unterstützen? Dann warte nicht und werde jetzt Mitglied!