30 Okt

Ausflug zur Kreissparkasse Walsrode

0  Kommentare

„Wale, Delfine und Co. – Meeresforscher unterwegs“; unter diesem Motto stand der diesjährige Weltspartag der Kreissparkasse Walsrode.

Da ließen es sich auch die Waldzwerge nicht nehmen, bei der Dekoration der Geschäftsstellen mitzuwirken. Aus Naturmaterialien und Wolle entstanden bunte Fische, die derzeit zum Entstehen einer abwechslungsreichen Unterwasserwelt beitragen.

Natürlich ließen es sich die Waldzwerge nicht nehmen, in diese Unterwasserwelt abzutauchen. So lautete am 30.10.2019 der Treffpunkt für den Kindergartentag Eckernworthspielplatz. Dort brachen die Kinder mit ihren Erzieherinnen nach dem Morgenkreis zu einer Wanderung Richtung Kreissparkasse auf. Dort angekommen bewunderten die Waldzwerge die kreativen Bastelarbeiten der beteiligten Kindergärten und konnten mit Stolz auch ihre eigenen Kunstwerke entdecken.

Kleine Frühstückspause in der KSK Walsrode

Nach einem gemütlichen Frühstück, das die Kinder Mitten in der Kreissparkasse einnehmen durften, ging es mit einem abenteuerlichen Umweg durch den Wald zurück zum Spielplatz, an dem die Kinder ihren Kindergarten mit dem Toben auf den Klettergerüsten beendeten.

Unsere Waldzwerge nach einem spannenden Weltspartag

Tags

Ausflug, Kreissparkasse, Weltspartag


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Das könnte Dir auch gefallen...

Leserbrief vom 24.10.2020 Walsroder Zeitung

Landwirtschaft für kleine Hände

Du möchtest unseren tollen Verein unterstützen? Dann warte nicht und werde jetzt Mitglied!